MyHammer
HomeStartseite
Die passende Wohn­fläche findenDie passende Wohnfläche
       finden
Wie fertig ist ein Fertighaus?Wie fertig ist ein Fertighaus?
Das Ausbauhaus mit EigenleistungDas Ausbauhaus mit Eigenleistung
Bausatzhaus - schaff' ich das?Bausatzhaus - schaff' ich das?
Holzhaus und WohnblockhausHolzhaus und Wohnblockhaus
WohnflächeWohnfläche - wie er­rech­net sich
       die?
Was heißt 'ab O.K.' ?Was heißt "ab
O.K." ?
FertighausSo schnell
ent­steht ein
       Fertighaus
FertighausHandwerkersuche

Was heißt "ab O.K.", also ab Oberkante Kellerdecke?

Unsere Ururahnen bauten zwar teilweise ihre Häuser auf gestampftem Boden und erstaunlicherweise haben sich manche solcher Häuser (bei günstigem Grundwasserstand) bis in die heutige Zeit erhalten. Aber heute braucht man natürlich ein Fundament mit Bodenplatte, sonst bekäme man keine Baugenehmigung, oder aber einen Keller, der natürlich kein offenes Loch sein kann, sondern eine Kellerdecke haben muß - ganz gleich, ob man ein Fertighaus oder ein Massivhaus draufsetzt.

In der Regel gehen die Hersteller davon aus, dass der Bauherr einen Keller haben will, was ja erhebliche Vorteile hat und einen höheren Gebäude- und damit einen höheren Wiederverkaufspreis mit sich bringt. Dementprechend muß der Bauherr dafür sorgen, dass ein Keller mit Kellerdecke vorhanden ist, auf die dann das Fertighaus aufgesetzt und verankert wird. Die Preise sind also immer "ab O.K." angegeben, also ab Oberkante Kellerdecke. Ob der Bauherr den Keller vom Fertighausunternehmen oder einem Subunternehmen bauen läßt (was meistens der Fall ist) oder alles in eigener Regie bewerkstelligt, bleibt ihm überlassen.

Der Fertighaushersteller wird dem Bauherrn, wenn er denn selbst aktiv werden will, Planungsunterlagen übergeben, wie denn die Kellerdecke auf den Zentimeter genau gebaut werden muß.

Oberkante Kellerdecke ist gleichzusetzen mit der Bodenplatte, falls der Bauherr auf einen Keller verzichtet, was aus Kostengründen oder wegen hoher Grundwasserstände ja geschehen kann. Statt des Kellers muß er also eine Bodenplatte herstellen lassen - "ab O.K." bedeutet also in diesem Fall "ab O.B.", also "ab Oberkante Bodenplatte", obwohl eine solche Abkürzung und Bezeichnung in der Branche nicht verwendet wird.
Informationen über Fertighäuser und deren Hersteller findet man bei www.fertighaus.de, dem marktführenden Portal der Branche.
Dachbaustoffe.de Shop
Wer wissen will, wo man schöne Fliesen kaufen kann, sollte sich mal www.fliesenhandel.de anschauen. Badausstellungen auch in Ihrer Nähe bietet www.badausstellungen.de.
Wer ein Haus bezieht, auf den kommen viele Arbeiten zu. Rund 650 Bauanleitungen und div. Fachinfos finden Sie bei www.baumarkt.de
Ein neues Haus heißt auch gleich ein neues Bad. Über 300 Traumbäder und über 100 Gästebäder zeigt www.traumbad.de
Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter badewanne24.de
 01.10.2020 Seitenanfang | zurück | drucken | Impressum / AGB | Datenschutz | Kontakt | Presseberichte